Nachdem Chris Fay bereits bei der ersten Staffel der Sendung Walulis sieht fern Hauptkameramann war, sitzen nun auch Clemens Bittner (Regie) und Elias Förg (Ton) mit im Boot. Der erste Dreh fand im Streichelzoo statt, um die typische Zoo-Doku-Soap satirisch zu analysieren. “Walulis sieht fern” hinterfragt kritisch und unterhaltsam einzelne Formate der deutschen Fernsehlandschaft und gewann dafür in diesem Jahr den Grimmepreis. Hier ein Making of Bild vom Dreh mit den Ziegen und eine Folge Walulis sieht fern.

bittner productions Filmproduktion München[youtube id=”2sH-rVyr7a8″ title=”Walulis sieht fern”]

Menü